Logo

Datenschutz-Erklärung meteoradar

Version 2018.1

Das Wichtigste

> Motivation: Die neue Datenschutzverordnung der EU

> meteoradar verwendet Cookies ausschliesslich zur Speicherung von häufig benutzten Voreinstellungen (z.B. Login-Funktion).

> meteoradar gestattet Google das Aufschalten von nicht personalisierter Werbung (Google Adsense) und die Verwendung von Cookies ausschliesslich zur Optimierung der Zahl der Werbeeinblendungen, für die Erstellung der Anzeigenberichte und zum Bekämpfen von Missbrauch und Betrug. Google Analytics wird von meteoradar nicht verwendet.

> Wir empfehlen allen Usern der Domains meteoradar.ch/metradar.ch, die Verwendung von Cookies zuzulassen. Sie können in Ihrem Browser die entspr. Einstellung selbst anpassen.

> Jeder User kann sich bei meteoradar registrieren, um kostenpflichtige Produkte zu testen und zu kaufen. Die Kundendaten werden nur für die Bereitstellung der Produkte und für die persönliche Kommunikation verwendet. Der User muss bei der Registrierung oder später eine Checkbox aktivieren, um Produkteinformationen ausschliesslich von meteoradar zu Werbezwecken zu erhalten. Registrierte User können jederzeit ihre gespeicherten Daten einsehen, ändern oder, per E-Mail an support@meteoradar.ch, die Löschung ihrer Daten exkl. die gespeicherte E-Mail Adresse verlangen.

Erläuterungen

Die Datenschutzverordnung der EU ist am 25. Mai 2018 in Kraft getreten. Diese Verordnung enthält weit über 300 Kapitel, Artikel, Erwägungsgründe und Paragrafen. Da sich die Angebote von meteoradar auch an User und Kunden im EU-Raum richten, sind wir gehalten, die Vorgaben der EU zu erfüllen. Wir tun dies nach bestem Wissen und Gewissen und mit einem vertretbaren Aufwand, soweit dies unsere Geschäftstätigkeit zulässt. Die vorliegende Erklärung entstand nach dem Studium von Bruchteilen der vorhandenen Informationsfülle zur Thematik und ohne Investitionen in eine kohlengeile Anwaltszunft, welche sich dank dieser Verordnung noch mehr bereichern kann.

Es war nie die Absicht von meteoradar, die registrierten Daten unserer User in gesetzeswidriger Art und Weise zu verwenden. Unser Umgang mit den Userdaten ist oben im Block "Das Wichtigste" beschrieben. Wir sind überzeugt, dass diese Erklärung den Vorgaben der EU-Richtlinien entgegenkommt.

Nutzungsbedingungen.